Allgemeine Diskussionen: Wales

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Allgemeine Diskussionen: Wales

      Das ist der allgemeine Diskussionsthread für die Walisische Nationalmannschaft!

      "Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen." - Mahatma Gandhi
      "Glatte Worte und schmeichelnde Mienen vereinen sich selten mit einem anständigen Charakter." - Konfuzius
      "There is no 'i' in team but there is in win." - Michael "Air" Jordan
    • Kader-Nominierung - Wales - Teams - UEFA EURO 2016 - sportschau.de

      Tor: Wayne Hennessey (Crystal Palace), Danny Ward (Liverpool), Owain Fon Williams (Inverness)

      Abwehr: James Chester (West Bromwich Albion), Ben Davies (Tottenham Hotspur), Neil Taylor (Swansea City), Chris Gunter (Reading), Ashley Williams (Swansea), Ashley Richards (Fulham), James Collins (West Ham)

      Mittelfeld: Aaron Ramsey (Arsenal), Joe Ledley (Crystal Palace), David Vaughan (Nottingham Forest), Joe Allen (Liverpool), Jonathan Williams (Crystal Palace), George Williams (Fulham), Andy King (Leicester), Dave Edwards (Wolverhampton Wanderers)

      Angriff: Gareth Bale (Real Madrid), Hal Robson-Kanu (Reading), Sam Vokes (Burnley), Simon Church (Nottingham Forest), David Cotterill (Birmingham City)
    • Porträts EURO 2016 - UEFA EURO 2016 - sportschau.de

      Schlüsselspieler: Gareth Bale ist der unumstrittene Star der Waliser. Sieben von elf Qualifikations-Toren erzielte der Offensivspieler von Real Madrid und trug damit einen gehörigen Teil dazu bei, dass sich Wales für die Endrunde qualifizierte. Bale gehört trotz seiner erst 26 Jahre zu den erfahrensten Spielern im Team: Sein Debüt auf der großen Bühne gab er 2006 im Alter von 16 Jahren, mit 17 erzielte er seinen ersten Treffer im Nationaltrikot. Bis heute ist er der jüngste walisische Torschütze aller Zeiten.

      Aussichten: "Es ist noch nicht vorbei, wir haben in Frankreich noch was zu tun", sagte Gareth Bale nach der erfolgreichen Quali. Allerdings werden die Waliser es schwer haben. Die eigentlich starke Abwehr wirkte in den Testspielen zuletzt nicht sattelfest, zu viel hängt zudem von den Offensivkräften Bale und Aaron Ramsey (FC Arsenal) ab. Können die Waliser die Auftaktpartie gegen die Slowakei erfolgreich gestalten, könnten sie gegen den großen Bruder England und Russland die Euphorie mitnehmen und vielleicht die Überraschung schaffen.
    • Wales-Nationalspieler Joe Ledley: Erfolg bringt Hochzeitspläne durcheinander

      Mit ihrem Erfolg bei der Fußball-EM haben die walisischen Fußballer selbst nicht gerechnet - vor allem Joe Ledley nicht. Dem Mittelfeldspieler von Crystal Palace droht die Verschiebung der Hochzeit, wenn sein Team das Achtelfinale übersteht.

      "Ja, wahrscheinlich, wir werden sehen, was passiert", sagte Ledley walisischen Medien und betonte: "Fußball kommt zuerst." Seine Verlobte Ruby verstehe das, versicherte der Profi, der den genauen Termin der geplanten Heirat nicht verraten wollte. Eng könnte es auch für Trainer Chris Coleman werden, denn seine Frau Charlotte erwartet Anfang Juli ein Kind.