Ligue 1 [Frankreich]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Spieltag] Ligue 1

      Hier habt ihr den Spieltagsthread für die höchste Französische Fußballliga und die Saison 15/16.
      "Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen." - Mahatma Gandhi
      "Glatte Worte und schmeichelnde Mienen vereinen sich selten mit einem anständigen Charakter." - Konfuzius
      "There is no 'i' in team but there is in win." - Michael "Air" Jordan
    • Halbzeit am Samstag Abend in der L1.

      Lille 1 : 0 Lorient

      Troyes 0 : 1 Bastia

      Montpellier 0 : 1 Guingamp

      Nantes 0 : 0 Toulouse

      Finde von den Teams Lille sehr interessant, haben serh viele starke junge Talente. Vor allem Boufal sollte man sich merken, außerdem spielt da ein gewisser Benzia zurzeit stark auf, er kam im Sommer aus Lyon nach Lille, nachdem er dort Probleme hatte.
    • GS67 schrieb:

      Was geht mit Angers ? Als Aufsteiger stehen sie auf den zweiten Platz,Caen schlägt sich auch nicht schlecht.
      Spielen beide eine wirklich starke Saison, vor allem bei Angers als Aufsteiger sehr beeindruckend. Dazu muss man aber sagen, dass Teams wie OL, OM oder ASM sehr schwächeln bis jetzt. In Frankreich ist es aber allgemein so, dass die "kleineren" Vereine auch ein anständiges Niveau auf den Platz bringen können, das geht der Türkei zb völlig ab.
      Der Platz hinter Paris wird sehr umkämpft werden in dieser Saison.

      Lille übrigens schon mit 2:0 vorne. Außerdem sind die Mädels von Miss France im Stadion :love:
      Schöne Aussichten : facebook.com/Losc/photos/pcb.9…793636576/?type=3&theater
    • Endergebnisse

      Reims 1 : 1 Rennes

      Lille 3 : 0 Lorient

      Montpellier 2 : 1 Guingamp

      Nantes 1 : 1 Toulouse

      Troyes 1 : 1 Bastia

      Bei Lille läuft es seidem dem Trainerwechsel sehr gut. Mal sehen, ob sie sie es noch schaffen, einen EL-Platz zu erreichen.
      Auch bei Montpellier läuft es nach dem sehr schlechten Start wieder.
      Neben Angers überrascht auch GFC Ajaccio, der Verein hat einen Durchmarsch von der 3. Liga gemacht und hat einen sehr geringen Etat, ihr Stadion sieht auch sehr witzig aus, ihr Stadion umfasst 6.000 Plätze und daneben sieht man einen Wohnblock. :D
      Wäre schon eine Sensation, wenn sie nicht absteigen sollten. Der dritte Aufsteiger Tours hat aber eher enttäuscht, man ist noch ohne Sieg und ist abgeschlagen letzter.
    • Wie bei fast allen französischen Vereinen hatten sie eben auch finanzielle Probleme und mussten ihre Leistungstäger abgeben, zumal sie ein teures neues Stadion gebaut haben.

      Um 14 Uhr spielt übrigens Monaco gegen ASSE. Mal sehen ob sich die Monegassen von der Klatsche bei den Spurs erholt haben.

      12339144_1089098524455558_1904226600870443900_o.jpg12376523_1118892888120858_8703675538684644580_n.jpg

      Darf man hier eigentlich Links senden ?
    • Frankreich muss sich definitiv langsam Gedanken machen, wie man den Profisport besser vermarktet. Die Liga hat im Grunde viel Potenzial und bildet auch gute Talente aus, aber das Ganze drum herum ist recht monoton. Wenn man nicht in den nächsten Jahren die Kurve kriegt, riskiert man den Schwund wie in Italien. Mal schauen, was die EM da einbringen wird.
      "Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen." - Mahatma Gandhi
      "Glatte Worte und schmeichelnde Mienen vereinen sich selten mit einem anständigen Charakter." - Konfuzius
      "There is no 'i' in team but there is in win." - Michael "Air" Jordan
    • Gimli276 schrieb:

      Frankreich muss sich definitiv langsam Gedanken machen, wie man den Profisport besser vermarktet. Die Liga hat im Grunde viel Potenzial und bildet auch gute Talente aus, aber das Ganze drum herum ist recht monoton. Wenn man nicht in den nächsten Jahren die Kurve kriegt, riskiert man den Schwund wie in Italien. Mal schauen, was die EM da einbringen wird.
      Von den Talenten her, bildet man wohl mit den Spaniern zusammen am besten aus, gerade jetzt kommen dauernd starke Spieler nach. Das Problem ist, vor allem die kleineren Vereine sind auf Verkäufe angewiesen, vor allem die reichen PL Klubs bedienen sich sehr gerne an der Ligue 1. Dazu kommt noch, dass Topteams wie Marseille oder Monaco nahezu einen kompletten Umbruch durchziehen, um etwas für die Finanzen zu machen. Das ist einfach nur schlechte Führung von den Verantwortlichen, der sportliche Erfolg wird da in den Hintergrund gestellt. der russische Besitzer von Monaco investiert kaum noch in den Verein und von Marseille die Besitzerin scheint auch kaum sportliche Interessen zu haben. Paris wird dagegen sehr professionell geführt, man kann ihnen zwar einiges vorwerfen, aber der Scheich weiß, was er will. Lyon ist der einzige unabhängige Topverein in Frankreich, ihm geht es besser als Marseille oder Monaco. Zwar geriet Lyon auch in große Geldnot, aber es scheint wieder besser zu werden. Man hat ich ein hochmodernes neues Stadion bauen lassen, man hat hochdotierte Verträge abgeschloßen und hat aus der CL immerhin 40 Mio € mitnehmen können. Schätze das OL sich in den nächsten Jahren den 2. Platz hinter Paris in der Liga sichern wird. Das Stade Lumieres ist wirklich auf allerhöchstem Stand, finanziell wird es sich für den Verein rentieren. Dazu hat man die Namensrechte an dem Stadion teuer verkauft und hat eine Partnerschaft mit Microsoft abgeschloßen. Neben dem finanziellen hat OL die beste Jugendabteilung Frankreichs und wird wohl europaweit nur von Barca geschlagen. Das Youth Team hat in der CL ihre Gegner zerlegt und gehört zu den großen Favoriten auf den Pott. Auch das Gerüst des jetzigen Teams bildet die Jugend, Lacazette, Fekir, Grenier, Gonalons, Umtit, Lopes sind alle Spieler, die auf hohem Niveau agieren. Die Verletzungen und die fromlosigkeit der Spieler hat für das frühe Aus in der CL gesorgt. Ich bin mir relativ sicher, dass man mit Fekir und Grenier die Gruppe überstanden hätte. Neben den eigenen großen Talenten hat man auch Zugriff auf die großen Talente kleinerer Vereine, so wurde beispielsweise ein Cornet für schlappe 400.000 € verpflichtet. Gegen Valencia hat er seine starke Leistung mit diesem Tor gekrönt:
      Der Präsident Aulas macht sicher einige Fehler, aber insgesamt macht er einen großartigen Job bei OL.
      Auch für Galatasaray hat Aulas gute Arbeit gemacht, Keita und Baros wurden ihnen praktisch geschenkt. :D
      Die EM hat vor allem dafür gesorgt, dass die alten maroden Stadien durch neue ersetzt wurden. Mal sehen, wie sich der Ligafußball entwickelt, die Nati scheint wieder erstarkt zu sein.
    • Cool, dass wir jetzt so einen Experten hier für die Ligue 1 haben :D

      In ungefähr 20 Minuten spielt PSG gegen Olympique Lyon. Lacazette ist gar nicht im Kader. Was sind deine Erwartungen von dem Spiel? PSG in absoluter Bestbesetzung, normalerweise sollte das auch einen klaren Sieg bedeuten. Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass Lyon PSG heute auch etwas ärgern könnte, vielleicht weil man einfach heute kaum etwas von ihnen erwartet.

      Irgendwie schade, dass Verratti desöfteren auf der Bank Platz nehmen muss.