26.Spieltag: Galatasaray - Besiktas 17:00 Uhr MEZ

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hagi schrieb:

      Terim hat aber auch vor dem Spiel "geheult".
      Das Argument, dass man nur rumheult, weil man nicht gewonnen hat, zieht nicht.
      Nein, so mein ich das ja nicht. Man kam schon mit der Ausrede in der Hosentasche. Hätten wir gewonnen, würde Terim sich trotzdem beschweren, dass man gespielt hat. Es geht mir hauptsächlich darum, dass man schon mit der Kein Bock Haltung angetreten ist. Da bist du schon auf dem Feld, spiel doch richtig. Es bringt keinem etwas dort dann unkonzentriert und lostlos zu spielen.
    • brk9227 schrieb:

      Ich hasse es einfach, wenn Leute ihren Job nicht richtig machen. Vorallem ist Corona für Leute wie uns ( jung und gesund ) keine allzu große Gefahr.
      Du bist wohl auch einer von denen, die am Rad drehen und The Purge Filme schieben

      dann sag mir mal, wie jung Fatih Terim ist und andere Funktionäre, Betreuer usw.

      Ich habe eine herzkranke Mutter, die ich momentan bewusst nicht besuche und besuchen werde.

      Aber lassen wir das thema. Ich bin ganz deiner Meinung, Gala muss einfach alles Gewinnen um zu zeigen, dass Sie die Meisterschaft wirklich wollen... jefoch darf man nicjt außer acht setzen, dass es Menschen sind und jeder nunmal anders in solchen Situationen reagiert und agiert...