Der Filme-Thread - Alles über Filmproduktionen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Filme-Thread - Alles über Filmproduktionen

      Seit vielen Jahren dienen sie als hervorragende Unterhaltung und regen unsere Phantasien an. Ich rede von Filmen und hier erfährt ihr alles über sie. Egal ob neue Kinoproduktionen oder DVD bzw. Blu Ray Releases.
      Bitte keine längeren Erfahrungsberichte. Dafür gibt es unseren neuen Review-Thread.
      "Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen." - Mahatma Gandhi
      "Glatte Worte und schmeichelnde Mienen vereinen sich selten mit einem anständigen Charakter." - Konfuzius
      "There is no 'i' in team but there is in win." - Michael "Air" Jordan
    • Der Filme-Thread

      Wer mag sie nicht? Egal ob Komödien, Dramen, Action oder Thriller. Filmen waren schon immer beliebt und werden beliebter. Hier könnt ihr euch über eure neuesten Entdeckungen austauschen.
      Bitte keine längeren Erfahrungsberichte. Dafür gibt es unseren neuen Review-Thread.
      "Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen." - Mahatma Gandhi
      "Glatte Worte und schmeichelnde Mienen vereinen sich selten mit einem anständigen Charakter." - Konfuzius
      "There is no 'i' in team but there is in win." - Michael "Air" Jordan
    • Gleich mal einen Trailer reinhauen, bei dem ich mich eben weggepackt habe. Einfach genial:

      "Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz.Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu demgreifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt. [...] Aber jeder erbärmlicheTropf, der nichts in der Welt hat, darauf er stolz sein könnte, ergreift dasletzte Mittel, auf die Nation, der er gerade angehört, stolz zu sein.“

      Schopenhauer vor 200 Jahren
    • uA38 schrieb:

      Für die Marvel-Freunde


      Sieht nett aus, aber mal ehrlich, haben die den Film in Deutschland gedreht. Der eine Bereich sieht aus, wie das Messegelände am ICC, auch die anderen Einstellungen sehen nach irgendeiner deutschen Stadt aus. Ist wohl derzeit Mode. Letzte Woche haben die wegen Homeland die U55 gesperrt.
      "Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz.Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu demgreifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt. [...] Aber jeder erbärmlicheTropf, der nichts in der Welt hat, darauf er stolz sein könnte, ergreift dasletzte Mittel, auf die Nation, der er gerade angehört, stolz zu sein.“

      Schopenhauer vor 200 Jahren
    • Fraking schrieb:

      uA38 schrieb:

      Für die Marvel-Freunde
      Sieht nett aus, aber mal ehrlich, haben die den Film in Deutschland gedreht. Der eine Bereich sieht aus, wie das Messegelände am ICC, auch die anderen Einstellungen sehen nach irgendeiner deutschen Stadt aus. Ist wohl derzeit Mode. Letzte Woche haben die wegen Homeland die U55 gesperrt.
      Ja müsste Deutschland sein. Achte auf die Szene wo die Polizei reinstürmt, da erkennt man deutchlich "POLIZEI" auf den Uniformen.
    • Irgendwie sieht Ben Affleck mit der Maske lustig aus, er hat ein zu rundliches Gesicht. Aber immerhin kann er sich, selbst mit verbundenen Händen, innerhalb einer Sekunde abschminken - eine wahre Superpower :D

      Zudem bin ich gespannt darauf, ob das wirklich Superman oder Bizarro ist

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Broda ()

    • Dadasch schrieb:

      Beasts of no Nation - 8,5/10


      Netflix hat jetzt sogar ein gutes Gespür für Filme!
      Ich wurde von Beginn an abgeholt und mir war zu keiner Sekunde langweilig, obwohl der Film größtenteils von Laienschauspielern gespielt wird. Es ist ein Antikriegsdrama, welches auf schonungslose Art zeigt wie Kinder zu Killermaschinen umfunktioniert und ihrer Kindheit beraubt werden; die Ausweglosigkeit mit der sie konfrontiert werden - der Verlust der eigenen Identität geht einher mit dem Verlust der Familie, wobei letztendlich durch desillusionierte Menschen die Rachegelüste getriggert werden, die so eminent wichtig für den Erhalt der unaufhörlichen Gewaltspirale sind. Blut, fordert Blut, fordert Blut...
      Zudem ein Idris Elba mit einer hervorragenden schauspielerischen Vorstellung.

      Ein Antikriegsdrama der ganz intensiven Sorte, das nicht nur einmal unter die Haut ging.
      Kann mir sowas leider nicht anschauen. Ein wesentlicher Nachteil, wenn man selbst Kinder hat.
      "Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz.Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu demgreifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt. [...] Aber jeder erbärmlicheTropf, der nichts in der Welt hat, darauf er stolz sein könnte, ergreift dasletzte Mittel, auf die Nation, der er gerade angehört, stolz zu sein.“

      Schopenhauer vor 200 Jahren
    • Gal Gadot ist schon ziemlich heiß, aber ist die nicht etwas zu schmächtig für die Wonder Woman Rolle?
      :love: Dua Lipa | Keri Hilson | Alanah Pearce | Jennifer Lawrence | Emma | Gia Paige | Leila Lowfire | Billie Kay | Ana Cheri | Toni Storm | Meagan Good | Jessica Gomes | Paige Vanzant | Imane Anys | Cara Delevingne | Cathy Kelley | Olivia Munn | Gal Gadot | Rosie Jones | Brandi Rhodes | Holly Peers | Mandy Leon | Rosamund Pike | Gina Luckenkemper | Carly Rae Jepsen :love:
      ---------------------------

    • Lässt mich wieder komplett kalt. War noch nie mein Ding, weiß nicht warum. Habe die Filme selten bis zum Ende ausgehalten.
      "Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen." - Mahatma Gandhi
      "Glatte Worte und schmeichelnde Mienen vereinen sich selten mit einem anständigen Charakter." - Konfuzius
      "There is no 'i' in team but there is in win." - Michael "Air" Jordan
    • Dervis schrieb:

      Gimli276 schrieb:

      Lässt mich wieder komplett kalt. War noch nie mein Ding, weiß nicht warum. Habe die Filme selten bis zum Ende ausgehalten.
      Da spricht wieder mal der Hipster aus dir.
      Wüsste nicht, dass ich auch nur im Ansatz ein Hipster bin. Ich war noch nie wirklich von Science Fiction Filmen begeistert bis auf wenige Ausnahmen. Ich habe den Ur-Hype um Star Wars einfach verpasst und da lässt sich einfach nichts mehr entflammen. Nicht mehr, nicht weniger.

      Verfolge aber aktuell eh keine Filmproduktionen. Muss genug Blu Ray Releases nachholen. Dafür fehlt die Zeit. Gefühlt kommt eh ein Marvel nach dem anderen. Brauche ich auch nicht immer.
      "Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen." - Mahatma Gandhi
      "Glatte Worte und schmeichelnde Mienen vereinen sich selten mit einem anständigen Charakter." - Konfuzius
      "There is no 'i' in team but there is in win." - Michael "Air" Jordan