Angepinnt Türkische Legionäre

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Türkische Legionäre

      In diesem Thread könnt ihr über unsere Legionäre diskutieren!
      Dazu zählen Spieler, die den türkischen Pass haben und für die türkische Nationalmannschaft auflaufen KÖNNEN oder es natürlich schon tun. Spieler, die sich schon entschieden haben und/oder für eine andere Nationalmannschaft aufgelaufen sind (z.B. Özil), zählen nicht hierzu.


      Unsere aktuellen Legionäre mal im Überblick:

      Spanien - La Liga (2)
      Arda Turan - FC Barcelona
      Emre Colak - Deportivo La Coruna

      England - Premier League (1)
      Gökhan Töre - West Ham United

      England - Championship (1)
      Kerim Frei - Birmingham City

      England - League One (2)
      Erhun Öztümer - FC Walsall
      Jem Paul Karacan - Bolton Wanderers

      Deutschland - Bundesliga (13)
      Yunus Malli - Vfl Wolfsburg
      Suat Serdar - Mainz 05
      Nuri Sahin - Borussia Dortmund
      Emre Mor - Borussia Dortmund
      Ömer Toprak - Bayer Leverkusen
      Hakan Calhanoglu - Bayer Leverkusen
      Halil Altintop - FC Augsburg
      Arif Ekin - FC Augsburg
      Caglar Söyüncü - SC Freiburg
      Kerem Demirbay - TSG Hoffenheim
      Furkan Zorba - Eintracht Frankfurt
      Hamit Altintop - SV Darmstadt 98
      Aytac Sulu - SV Darmstadt 98

      Deutschland - 2. Bundesliga (13)
      Kenan Karaman - Hannover 96
      Cenk Sahin - FC St. Pauli
      Berkay Özcan - Vfb Stuttgart
      Kaan Ayhan - Fortuna Düsseldorf
      Taylan Duman - Fortuna Düsseldorf
      Gökhan Gül - Fortuna Düsseldorf
      Sercan Sararer - Greuther Fürth
      Serdar Dursun - Greuther Fürth
      Tolcay Cigerci - Greuther Fürth
      Berkay Özcan - Vfb Stuttgart
      Selim Gündüz - Vfl Bochum
      Görkem Saglam - Vfl Bochum
      Cihan Kahraman - Union Berlin

      Deutschland - 3. Liga (20)
      Ahmet Arslan - Vfl Osnabrück
      Nazim Sangare - Vfl Osnabrück
      Kemal Rüzgar - Vfl Osnabrück
      Selcuk Alibaz - Fortuna Köln
      Serhat Koruk - Fortuna Köln
      Matay Birol - FSV Frankfurt
      Cagatay Kader - FSV Frankfurt
      Okan Aydin - Rot-Weiß Erfurt
      Tugay Uzan - Rot-Weiß Erfurt
      Hasan Ülker - Hansa Rostock
      Kerem Bülbül - Hansa Rostock
      Selim Aydemir - Hallescher FC
      Sinan Tekerci - Preußen Münster
      Mehmet Kara - Preußen Münster
      Mirkan Aydin - Preußen Münster
      Sertan Yegenoglu - Wehen Wiesbaden
      Abdullah Dogan - Werder Bremen II
      Berkay Dabanli - Chemnitzer FC
      Ali Odabas - SSV Jahn Regensburg
      Aykut Öztürk - FSV Zwickau

      Italien - Seria A (1)
      Ianis Hagi - AC Florenz

      Frankreich - Ligue 1 (1)
      Mevlüt Erdinc - FC Metz

      Frankreich - Ligue 2 (1)
      Atila Turan - Stade Reims

      Frankreich - Championnat National (2)
      Umut Bozok - GS Consolat Marseille
      Sofiane Atik - AS Lyon Duchere

      Portugal - Liga NOS (2)
      Erdem Sen - CS Maritimo
      Sinan Bolat - FC Arouca

      Russland Premier Liga (1)
      Gökdeniz Karadeniz

      Belgien - Jupiler Pro League (2)
      Onur Kaya - Zulte Waregem
      Hasan Özkan - KV Oostende

      Belgien - Jupiler League (1)
      Erol Alkan - FC Dordrecht

      Niederlande - Eredivisie (4)
      Enes Ünal - FC Twente Enschede
      Bilal Basacikoglu - Feyenoord Rotterdam
      Yener Arica - Almere City
      Ferdi Kadioglu - NEC Nijmegen

      Niederlande - Eerste Divisie (5)
      Fatih Kamaci - FC Oss
      Emrullah Güvenc - MVV Maastricht
      Ferhat Kaya - Helmond Sport
      Oguzhan Türk - FC Emmen
      Emrah Bassan - Fortuna Sittard

      Niederlande - Tweede Divisie (2)
      Enis Ulusan - GVV Unitas
      Mahmut Sönmez - Kozakken Boys

      Schweiz - Super League (2)
      Eray Cümart - FC Lugano
      Ömer Dzonlagic - FC Thun

      Schweiz - Challenge League (2)
      Faruk Gül - FC Schaffhausen
      Erhan Yilmaz - FC Wil 1900

      Schweiz - Promotion League (2)
      Berkay Sülüngöz - FC Basel U21
      Onur Hakan Akbulut - BSC Old Boys

      Österreich Bundesliga (2)
      Özgür Özdemir - SV Ried
      Baris Atak - Sturm Graz

      Österreich 2. Liga (3)
      Dogan Erdogan - LASK Linz
      Ilkay Durmus - SC Austria Lustenau
      Firat Tuncer - SC Austria Lustenau

      Griechenland - Football League (1)
      Deniz Baykara - AO Trikala

      Schweden -Superettan (2)
      Deniz Hümmet - Gefle IF
      Mahmut Özen - Falkenbergs FF

      Schweden - Division 1 Norra (4)
      David Durmaz - Assyriska FF
      Isa Demir - Assyriska FF
      Özgür Yasar - Syrianska KIF
      Nahir Oyal - Syrianska KIF

      Polen Ekstraklasa (1)
      Nadir Ciftci - Pogon Stettin

      Dänemark - 1. Division (1)
      Olcay Senoglu - Fremad Amager

      Isreal - Ligat ha´Al (1)
      Sami Elyakim - Hapoel Kfar Saba

      Finnland - 2. Liga (1)
      Masar Ömer - FC Honka

      Slowakei - Fortuna Liga (1)
      Kubilay Yilmaz - Spartak Trnava

      Aserbaidschan - Premyer Ligasi (1)
      Sertan Taskin - Inter Baku

      Brasilien - Serie A (2)
      Colin-Kazim Richards - Corinthians Sao Paulo
      Rafael Marques - Palmeiras

      China - Super League (1)
      Burak Yilmaz - Beijing Guoan

      Australien - National Premier League (1)
      Ramazan Tavsancioglu - Oakleigh Cannons


      Die folgenden Spieler wurden aussortiert:
      Levin Öztunali (Mainz 05) hat das 21. Lebensjahr vollendet und kann somit nicht mehr für die TFF auflaufen.
      Onur Bulut (SC Freiburg) ist mittlerweile 22 und hat bereits den Verband von der TFF zum DFB gewechselt.
      Oguzhan Kefkir (VfR Aalen) wechselte in die Oberliga zum KFC Uerdingen*
      Samed Kilic (AJ Auxerre) hat das 21. Lebensjahr vollendet und kann somit nicht mehr für die TFF auflaufen.
      Alpaslan Öztürk (Standard Lüttich) wechselte in die TFF 1.Lig zu Elazigspor.
      Caner Cavlan (SC Heerenveen) wurde bis zum Saisonende in die TFF 1.Lig zu Sanliurfaspor verliehen.
      Cihat Celik (FC Oss) hat das 21. Lebensjahr vollendet und kann somit nicht mehr für die TFF auflaufen.
      Arda Havar (FC Den Bosch) wechselte in die TFF 2.Lig Kirmizi zu Kastamonuspor.
      Harun Alpsoy (Grasshoppers) wechselte in die TFF Süper Lig zu Antalyaspor.
      Alim Öztürk (Heart of Midlothian FC) wechselte in die TFF 1.Lig zu Boluspor.
      Ersan Gülüm (Hebei China Fortune) wurde in die TFF Süper Lig zu Besiktas JK verliehen.

      *Irgendwo muss man eine Grenze setzen und alles unter der dritten Liga habe ich nicht berücksichtigt.
    • Bundesliga: Top-11: Huch, was macht ihr denn hier? - Yahoo Sport

      Kenan Karaman (Hannover 96): Hannover gewinnt, Hannover schießt vier Tore. Während Marcelo hintendrin aufräumte, war es vor allem Karaman, der seine 96er offensiv immer wieder antrieb. Mit der Vorlage zum 2:0 und dem Tor zum 3:0 bester Mann auf dem Feld. Natürlich nicht nur bei den Toren beteiligt, auch sonst einer der Aktivposten.

      Yunus Malli (FSV Mainz 05): Er war der beste Mainzer an diesem Samstagnachmittag im Rhein-Main-Derby. Der türkische Nationalspieler leitete zunächst den ersten Treffer mit einem Pass auf De Blasis ein und machte den zweiten Treffer höchstpersönlich. Zudem überzeugte Malli mit zwei starken Distanzschüssen, die nur knapp das Ziel verfehlten.

    • Dortmunds Sahin hat EM-Teilnahme im Visier - FIFA.com

      Mittelfeldspieler Nuri Sahin vom Bundesligisten Borussia Dortmund hofft nach achtmonatiger Verletzungspause auf ein Comeback in der Rückrunde. "Ich hoffe, dass ich in der Rückrunden-Vorbereitung und im Trainingslager in Dubai wieder alles machen kann", sagte der türkische Nationalspieler im Interview mit dem Fachmagazin kicker und unterstrich seine Ambitionen auf eine Teilnahme an der UEFA EURO im nächsten Sommer. "Ich habe Frankreich nicht nur im Hinterkopf."

      Sahin hatte sich am 28. Februar im Revierderby gegen Schalke 04 (3:0) einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zugezogen und anschließend einige Rückschläge erlitten. Inzwischen ist der 27-Jährige wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen.

      "Wenn mein Körper zu 100 Prozent fit ist, kann ich relativ schnell wieder Bundesliga spielen. Solange ich dieses Gefühl habe, brauche ich mir keine Gedanken zu machen", sagte Sahin, der angesichts von Verletzungen lediglich sieben Liga-Einsätze in den vergangenen eineinhalb Jahren bestreiten konnte.
    • Die 11 des Spieltags (15) | 11 Freunde

      Dass die Stimmung im Waldstadion schlechter war als auf der Jahreshauptversammlung von VW, lag übrigens an Aytac Sulu. Sulu ist einer jener Verteidiger, nach dessen Kopfform Abrissbirnen und Ambosse modelliert werden und dessen Spielweise Gegenstand einer eigenen Kolumne wäre, gäbe es ein »FLEX«-Bodybuilding-Magazin für Wasserbüffel. Jenen Amboss büffelte Sulu zum 1:0 in einen Freistoß von Tobias Kempe, damit ist Sulu mit vier Toren der erfolgreichste Innenverteidiger der Liga. Außerdem gewann er gegen die Eintracht quasi alle seine Zweikämpfe. Wobei an diesem Sonntag wahrscheinlich auch Daniel Küblböck ein kernigeres Zweikampfverhalten an den Tag gelegt hätte als die Spieler der SGE.
    • Auch wenn nicht allesamt Legionäre sind, denke ich dennoch, dass es am besten hierhin gehört.

      Eine Top11 unserer Spieler mit den höchsten Ablösesummen, die man für sie bei einem Vereinswechsel bezahlt hat:

      1. Arda Turan 47.500.000 € - FC Barcelona
      2. Nuri Sahin 23.100.000 € - Borussia Dortmund
      3. Mevlüt Erdinc 22.900.000 € - Hannover 96
      4. Hakan Calhanoglu 17.000.000 € - Bayer 04 Leverkusen
      5. Fatih Tekke 11.750.000 € - Karriereende
      6. Tuncay Sanli 11.700.000 € - FC Pune City
      7. Mehmet Topal 11.000.000 € - Fenerbahce
      8. Ilhan Mansiz 10.320.000 € - Karriereende
      9. Emre Belözoglu 9.850.000 € - Basaksehir FK
      10. Gökhan Ünal 9.410.000 € - Karsiyaka Izmir
      11. Nihat Kahveci 9.250.000 € - Karriereende



    • Eine Sache gehört, wie ich finde, noch erwähnt: Die Wartezeit von Arda hat nun nach einer halben Saison ein Ende gefunden. In knapp über einer Woche ist er wieder spielberechtigt. Ich bin gespannt, wie er sich machen wird. Ein Stammplatz wird denke ich, gerade am Anfang, noch recht schwierig. Finde es aber andererseits gut, dass er jetzt für das Zentrum in Frage kommt. Ich finde für die Außenbahn bringt er einfach zu wenig Speed mit.
      "Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen." - Mahatma Gandhi
      "Glatte Worte und schmeichelnde Mienen vereinen sich selten mit einem anständigen Charakter." - Konfuzius
      "There is no 'i' in team but there is in win." - Michael "Air" Jordan
    • Nettes Interview zwischen TM und Atinc ^^

      Transfermarkt: Herr Nukan, haben Sie sich schon in Deutschland eingelebt?


      Atinc Nukan: Das habe ich. Am Anfang hatte ich ein Paar Probleme, aber mit der Zeit hat sich das gelegt – nun bin ich angekommen. In Leipzig leben auch nicht so viele Türken, wie in anderen Großstädten in Deutschland.

      Transfermarkt: Wie verläuft der Arbeitstag von Atinc Nukan?

      Nukan: Morgens gehe ich zum Training. Manchmal trainieren wir auch am Mittag. Die meiste Zeit verbringe ich auf dem Trainingsgelände. Danach schiebe ich Extra-Einheiten. Nach dem Essen ruhe ich mich aus und anschließend fahre ich nach Hause. Daheim spiele ich gerne Playstation. Manchmal gehen wir mit einigen Mannschaftskollegen etwas essen.

      Transfermarkt: Kommen auch Freunde aus der Heimat zu Besuch?

      Nukan: Meine Familie war ein paar Mal hier und auch Freunde kommen mich besuchen. Wir machen zusammen Pläne, wo man überall hingehen kann. Zurzeit bin ich in Istanbul, unter anderem, um wegen der Hochzeit Mustafa Pektemek (Stürmer bei Besiktas, Anm. d. Red.).

      Transfermarkt: Im Sommer ging alles ziemlich schnell und auf einmal waren Sie in Leipzig. Wie kam es zu dem Transfer?

      Nukan: Als ich im Sommer im Urlaub war, ist mein Manager Ahmet Bulut mit dem Angebot an mich herangetreten. Daraufhin wollte ich mich mit den Verantwortlichen des Vereines treffen. Es war eine schwere Entscheidung für mich. Um ehrlich zu sein, war ich mir am Anfang nicht sicher, ob ich dieses Angebot annehmen soll, aber Ralf Rangnick hat mich überzeugt.

      Transfermarkt: Wie hat Rangnick Sie überzeugt?

      Nukan: Er hat mir die Ziele des Vereins und die Arbeit rund um meine Person erklärt. Er meinte, dass in mir unheimlich viel Potenzial steckt. Ich war erstaunt, wie gut die mich kannten. Sie hatten jedes Spiel von mir genau analysiert - die kannten mich besser als ich mich selbst. Der Klub möchte in die 1.Bundesliga und mittel- bis langfristig auch nach Europa. Diese Ziele überzeugten mich und ich nahm das Angebot an.

      Transfermarkt: Was denken Sie über die Arbeit Rangnicks?


      Nukan: Er ist ein absolutes Genie. Was er bislang geschafft hat, liegt auf der Hand und dass die Spieler, mit denen er gearbeitet hat, es weit gebracht haben, weiß jeder. Ich bin glücklich, dass ich mit ihm zusammen arbeiten darf. Unser Trainingsprogramm ist sehr komplex und vielfältig. Ich, wie auch andere Spieler, kann sagen, dass ich in meiner Spielart eine Weiterentwicklung feststelle.

      Transfermarkt: Ein Spieler, mit dem Rangnick ebenfalls gearbeitet hatte, ist Ihr Ex-Mannschaftskollege Demba Ba. Haben Sie vor dem Transfer nach Deutschland seinen Rat eingeholt?

      Nukan: Ja, er riet mir, gar nicht lange darüber nachzudenken und sofort zu wechseln.

      Transfermarkt: Erzählen Sie uns etwas über RB Leipzig…

      Nukan: RB Leipzig ist ein sehr attraktiver und ambitionierter Verein. Hinter dem Klub steht ein sehr großer Sponsor, aber natürlich auch noch weitere Partner. Es fehlt uns hier an nichts, unser Trainingsgelände ist klasse. In der Tat sind wir hier besser aufgestellt als so mancher Bundesliga-Klubs. Hier hat jeder seine Aufgaben und jeder weiß, was zu tun ist.

      Transfermarkt: Zu Saisonbeginn standen Sie in der Startelf, dann bremste Sie eine Verletzung aus. Zuletzt konnten Sie jedoch zeigen, warum man sie geholt hat.

      Nukan: Sie haben das schon richtig beschrieben. In die Saison bin ich gut gestartet, dann habe ich mich leider verletzt. Aber ich habe diese Verletzung Gott sei Dank gut überstanden. Zurzeit läuft es bei mir wieder rund und wir sind zudem Erster in der Tabelle. Das motiviert mich nochmal zusätzlich. Unser großes Ziel ist der Aufstieg.


      Transfermarkt: Was war für Sie der größte Unterschied zwischen der 2. Bundesliga und der Süper Lig?

      Nukan: In Deutschland ist man, was Physis, Kondition und Zweikampf angeht, auf einem höheren Level. In meinen ersten Wochen hatte ich beim Training daher konditionelle Probleme. Inzwischen habe ich mich aber voll daran gewöhnt. In der Türkei wird langsamer gespielt, die Technik ist im Vordergrund. In Deutschland sind andere Elemente des Spiels wichtig.

      Transfermarkt: Ist das Spiel als Verteidiger in der zweikampfbetonten 2.Liga härter als in der Süper Lig?

      Nukan: Die Stürmer in Deutschland spielen im Vergleich zu denen in der Türkei viel härter – wir bekommen es mit sehr guten Fußballern zu tun. In der Türkei beschweren sich die Stürmer über die harte Spielweise der Verteidiger. Hier in Deutschland ist es umgekehrt. (lacht)


      Transfermarkt: Sprechen wir über Ihr Team. RB Leipzig holte auswärts sieben Punkte mehr als vor heimischem Publikum. Spüren Sie in den Heimspielen einen höheren Druck oder wie erklären Sie sich die Statistik?

      Nukan: Nein, wir verspüren zu Hause keinen Extradruck. Dass die Statistik so aussieht, ist reiner Zufall. Wir spielen sowohl in Leipzig als auch auswärts immer auf Sieg.

      Transfermarkt: Was sind Ihre kurz- und langfristigen Ziele?

      Nukan: Allen voran möchte ich mit meinem Verein in die Bundesliga aufsteigen. Nur weil unser Punktepolster recht groß ist, verfallen wir in keine Lethargie – wir müssen weiter hart arbeiten und sind überzeugt davon, dass wir es schaffen können. Nach der Saison steht die Europameisterschaft an. Dort möchte ich sehr gerne mein Land vertreten. Und darüber hinaus möchte ich unbedingt irgendwann in der Champions League spielen.

      Transfermarkt: Welche Innenverteidiger imponieren Ihnen am meisten?

      Nukan: Vincent Kompany, Nemanja Vidic und Sergio Ramos finde ich klasse.
    • Arda ist bei der Hochzeit angekommen:

      "Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen." - Mahatma Gandhi
      "Glatte Worte und schmeichelnde Mienen vereinen sich selten mit einem anständigen Charakter." - Konfuzius
      "There is no 'i' in team but there is in win." - Michael "Air" Jordan