Angepinnt UEFA Champions League

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Passiert auch den Besten mal... :kobe:
      :love: Rachel DeMita | Keri Hilson | Rashida Jones | Jennifer Lawrence | Emma | Gia Paige | Leila Lowfire | Billie Kay | AJ Lee | Toni Storm | Meagan Good | Jessica Gomes | Paige Vanzant | Soe | Cara Delevingne | Cathy Kelley | Olivia Munn | Gal Gadot | Rosie Jones | Brandi Rhodes | Holly Peers | Mandy Leon | Rosamund Pike | Gina Luckenkemper | Carly Rae Jepsen :love:
      ---------------------------

    • Spoiler anzeigen
      Galatasarays Chance auf lukrative Prämien
      In der kommenden Saison könnte Galatasaray in der Champions League richtig viel Geld scheffeln. Die UEFA hat die Prämien in der Königsklasse nochmals erhöht.


      Von Sefa OEZEKER


      Zuletzt konnten die „Löwen" Ende 2015 Champions League-Luft schnuppern, als Kapitän Selcuk Inan Galatasaray mit seinem Treffer beim 1:1 gegen Astana in das Europa League-Sechzehntelfinale schoss. Anschließend schied man gegen den italienischen Vertreter Lazio Rom aus. Abgesehen davon wurde man ein Jahr von den europäischen Wettbewerben verbannt. In der Saison 2018/19 werden die Gelb-Roten endlich wieder in der Königsklasse antreten, wobei es kommendes Jahr besonders wichtig wäre, so lange wie möglich im Wettbewerb zu bleiben. Grund hierfür sind u.a. die lukrativen Prämien, die seitens UEFA an die Mannschaften ausgezahlt werden.


      Die Prämien in der Saison 2018/2019


      Mit der 21. Meisterschaft hat sich das Team von Fatih Terim direkt für die Gruppenphase der Champions League qualifiziert. Parallel dazu belohnt die UEFA den Rekordmeister trotz fataler Finanzsituation mit dem uneingeschränkten Zugang zum europäischen Wettbewerb. Während im letzten Jahr jeder Teilnehmer 12,7 Millionen Euro erhielt, erhöht sich dieser Betrag ab der Saison 2018/19 auf 15,25 Millionen Euro. Für jeden Sieg kassieren die „Löwen" 2,7 Millionen Euro, für jedes Unentschieden 900.000 Euro. Falls es Galatasaray ins Achtelfinale schafft, kassiert das Team aus Florya weitere 9,5 Millionen Euro an Boni.


      Alle Einnahmen im Überblick


      Gruppenphase: 15,25 Millionen Euro (Vorher: 12,7 Millionen Euro)


      Achtelfinale: 9,5 Millionen Euro (Vorher: 6 Millionen Euro)


      Viertelfinale: 10,5 Millionen Euro (Vorher: 6,5 Millionen Euro)


      Halbfinale: 12 Millionen Euro (Vorher: 7,5 Millionen Euro)


      Finale: 15 Millionen Euro (Vorher: 15 Millionen Euro)


      Finalsieg: 19 Millionen Euro (Letzte Saison: 15 Millionen Euro)


      Gazetefutbol.de
      Ünal Aysal: Bir Aslan disini gösterdiginde sakin size gülümsedigini zannetmeyin
    • uA38 schrieb:

      Die Vorrunde findet in Gibraltar statt. Der Gewinner darf in der 1. Qualifikationsrunde gegen Malmö (Schweden) antreten.

      Halbfinale:

      FC Santa Coloma (Andorra) - KF Drita (Kosovo) 0:2 n.V.
      SP La Fiorita (San Marino) - Lincoln Red Imps FC (Gibraltar) 0:2

      Finale, 29.6, 20:30

      Lincoln Red Imps vs. Drita

      Irgendwie ist das doch blöd. Wäre doch interessanter, wenn die kleinen Teams schon von Anfang an mitmachen dürfen, oder zumindest ein Heim- und Auswärtsspiel bekommen, als nur 1 Entscheidungsspiel. Schade für den Meister aus Andorra und San Marino, die jetzt nur einmal in Gibraltar "Champions League" spielen durften.
      Aber positiv finde ich, dass diese Teams dann zumindest in die Europa League rutschen, vorher waren die dann ganz weg.
    • UEFA: Künftig bis zu fünf Auswechslungen pro Team gestattet | Goal.com

      Ab nächster Saison kann man im Falle einer Verlängerung 2 mal mehr wechseln.
      (Darf aber nur 4 mal insgesamt dafür das Spiel unterbrechen. Heißt, wenn 3 mal das Spiel für 3 Wechsel unterbrochen wurden, kann man nurnoch eine Unterbrechung mit 2 Wechseln machen. Wenn man nach 45,90,105 min wechselt, d.h. wenn das spiel sowieso pausiert ist, zählt das nicht zu den maximal 4 unterbrechungen)
    • Kann man dann noch ein Wechsel machen, wenn man schon die 4 Wechsel durchgeführt hat, aber mit dem Gegner zusammen wechselt?
      Also quasi der Gegner will wechseln und unterbricht dadurch das Spiel und währenddessen wird ebenfalls dein Spieler eingewechselt.
      Quaresma ist ein Anti. Einer der größten unserer Vereinsgeschichte.


      :machtwechsel:
    • cango.unshaved schrieb:

      UEFA: Künftig bis zu fünf Auswechslungen pro Team gestattet | Goal.com

      Ab nächster Saison kann man im Falle einer Verlängerung 2 mal mehr wechseln.
      (Darf aber nur 4 mal insgesamt dafür das Spiel unterbrechen. Heißt, wenn 3 mal das Spiel für 3 Wechsel unterbrochen wurden, kann man nurnoch eine Unterbrechung mit 2 Wechseln machen. Wenn man nach 45,90,105 min wechselt, d.h. wenn das spiel sowieso pausiert ist, zählt das nicht zu den maximal 4 unterbrechungen)
      Coole Regel...ist ja bei der WM jetzt schon so??!!
      ★★★Fenerbahçe Spor Kulübü 1907★★★

      ......Fenerbahçe aşkı bir bambaşka......
    • OxiJen schrieb:

      cango.unshaved schrieb:

      UEFA: Künftig bis zu fünf Auswechslungen pro Team gestattet | Goal.com

      Ab nächster Saison kann man im Falle einer Verlängerung 2 mal mehr wechseln.
      (Darf aber nur 4 mal insgesamt dafür das Spiel unterbrechen. Heißt, wenn 3 mal das Spiel für 3 Wechsel unterbrochen wurden, kann man nurnoch eine Unterbrechung mit 2 Wechseln machen. Wenn man nach 45,90,105 min wechselt, d.h. wenn das spiel sowieso pausiert ist, zählt das nicht zu den maximal 4 unterbrechungen)
      Coole Regel...ist ja bei der WM jetzt schon so??!!
      ich mein jetzt sind es 3+1 (VL)
      Yaşasın tam bağımsız Türkiye!
      Yaşasın Marksizm Leninizmin yüce ideolojisi!
      Yaşasın Türk ve Kürt halklarının bağımsızlık mücadelesi!
      Kahrolsun emperyalizm!
      Yaşasın işçiler, köylüler!
    • WesleySneijder_23 schrieb:

      OxiJen schrieb:

      cango.unshaved schrieb:

      UEFA: Künftig bis zu fünf Auswechslungen pro Team gestattet | Goal.com

      Ab nächster Saison kann man im Falle einer Verlängerung 2 mal mehr wechseln.
      (Darf aber nur 4 mal insgesamt dafür das Spiel unterbrechen. Heißt, wenn 3 mal das Spiel für 3 Wechsel unterbrochen wurden, kann man nurnoch eine Unterbrechung mit 2 Wechseln machen. Wenn man nach 45,90,105 min wechselt, d.h. wenn das spiel sowieso pausiert ist, zählt das nicht zu den maximal 4 unterbrechungen)
      Coole Regel...ist ja bei der WM jetzt schon so??!!
      ich mein jetzt sind es 3+1 (VL)
      Ja. Man kann aber z. B. auch alle Auswechslungen in die Verlängerung verlegen.
      :beerpepe: