Games-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 1903Oguz schrieb:

      Artorias schrieb:

      Ich hoffe Microsoft wird Konkurrenzfähig mit der neuen Xbox
      Die XBOX One ist die überlegene Konsole, sowohl im UI als auch in der Leistung.
      Der Xbox fehlen einzig die Exclusive Titel
      Ich höre nur Müll über den Dashboard. Oft dass es ziemlich langsam ist. Und selbst wenn es wirklich gut ist, Exklusivtitel braucht man nun mal um Konkurrenzfähig zu sein.
    • Artorias schrieb:

      Ich höre nur Müll über den Dashboard. Oft dass es ziemlich langsam ist.

      Ich habe beide Konsolen hier. Bei der Xbox ist es einfach viel viel übersichtlicher, vor allem Ingame.
      :love: Dua Lipa | Keri Hilson | Alanah Pearce | Jennifer Lawrence | Emma | Gia Paige | Leila Lowfire | Billie Kay | Ana Cheri | Toni Storm | Meagan Good | Jessica Gomes | Paige Vanzant | Imane Anys | Cara Delevingne | Cathy Kelley | Olivia Munn | Gal Gadot | Rosie Jones | Brandi Rhodes | Holly Peers | Mandy Leon | Rosamund Pike | Elizabeth Olsen | Carly Rae Jepsen :love:
      ---------------------------

    • Habe auch beide Konsolen. Bei der Xbox One ist es tatsächlich Müll. Umständlich, überfrachtet, langsam.
      Dabei hatten sie ein richtig gutes noch mit der 360...

      Bei der PS4 ist es deutlich besser. Nicht nur schlicht schneller, sondern auch übersichtlicher. Man hat direkt Zugriff auf die wichtigsten Funktionen während eines Spiels.
      ( ͡° ͜ʖ ͡°)

    • Elmo- schrieb:

      Was fürn einen Preis schätzt ihr?
      600€? Wollte mir eig demnächst eine 4 holen aber das lohnt sich dann ja garnicht mehr.
      Welche Version? So wie es aussieht etablieren sich die Auswahlmöglichkeiten zwischen Hardcore Konsole und Casual Konsole. 500 Euro werden nicht mehr vom Markt akzeptiert, ich erinnere die Leute an 2013 als die One für den Preis kam. Egal ob Kinect oder Games-Bundle. Die Leute wollen für eine Konsole nicht mehr als 399 bezahlen. Zumindestens im breiten Casualmarkt. Die Hardcore-Zocker sind auf den Konsolen ja mehr als Nische. Fühlt sich komisch für einen an, nur noch Nische zu sein, aber ich persönlich kann damit leben. Ich wäre auch bereit mehr für eine Konsole auszugeben, aber das geben die Ressourcen aktuell nicht her. Die Entwicklung der APU's ist langsam.

      Artorias schrieb:

      Nur wenige Minuten nach dem Artikel:

      twitter.com/Xbox/status/1118153920423940096

      Frag mich ob man die neue Konsole enthüllt?
      Mögen die Consolewars beginnen. :terroristpepe: Ich hoffe Microsoft wird Konkurrenzfähig mit der neuen Xbox.
      Man wird sich in gleichen Regionen bewegen, da die Komponenten, die AMD in dieser Fertigung herstellen lässt, nicht viel Spielraum erlauben. Früher gab es Konsolen als Technische Neuerung, das ist halt nicht mehr der Fall. Mehr als 12 TFLOPS wird es wohl für keinen Hersteller werden. Reicht auch. Zumindestens für 4K, womit ich beim nächsten Thema bin.

      versenker schrieb:

      Gimli276 schrieb:

      Wenn die mit der Next Gen echt 8K etablieren wollen, raste ich aus.
      und warum? :happycat:
      Weil die Konsolen im Falle von 8K keine 60fps liefern werden können und darauf sollte man den Fokus legen. 30 fps ist in einigen Genres einfach nicht mehr hinnehmbar. 4K/60fps und etwas bessere Shader als jetzt, mehr braucht man nicht mehr.
      Viel wichtiger ist in meinen Augen die CPU Leistung, die immer noch ein Flaschenhalt sein wird und somit die Möglichkeiten mit ausgereiften KI's zu arbeiten verringert. Spiele müssen anfangen natürlicher zu sein und nicht nur so auszusehen. In Sachen Animationen und KI ist man weiterhin in den 00ern hängen geblieben.

      Edit: Zur Thematik des Consolewars: Ich besitze ja ne PS4 Pro und ne Xbox One X und die Xbox ist in extrem vielen Belangen besser als die PS4 und vorallem durchdachter. Das Menü und die Menüführung an sich ist ein sehr subjektives Thema. Das Menü der PS4 ist viel schneller, keine Frage. Den Aufbau finde ich bei der Xbox aber besser. Während man bei der PS4 scrollen muss durch seine Spiele, habe ich auf der Xbox ein Spiele und Apps Button unter dem alles drin ist. Als jemand der 124 Spiele auf der One hat, ist das Scrollen eine Tortur. Ich habe auf der PS4 um die 40 Spiele und selbst bei der Anzahl ist es ein herber Abfuck.
      Technisch, Online Anbindung etc. ist die X absolut überlegen. Einfach ein geniales Stück Hardware, dessen größte Schwäche essenziell ist: Exklusiv-Line Up. Es gibt gute Exclusives auf der Xbox, Quantum Break, Gears of War, Forza (!!!!!!!!!), State of Decay sind gute Spiele, die neuen Studios machen auch Hoffnung auf mehr, aber was die in dieser Generation angeboten haben, war im Vergleich zu Sony eine Unverschämtheit. Hier muss MS ganz gewaltig liefern. Als jemand, der aber eh beide Hardcore Konsolen kauft wiegt der Faktor zum Glück nicht schwer. Ich zocke alle geilen Exclusives auf der PS4, aber alles andere inkl. aller Multis zocke ich lieber auf Xbox. Achievements sind geiler als Trophys, Xbox Live besser als PSN, Controller für mich viel besser aber das ist ein subjektiver Punkt. Gibt viele, die den PS Controller gut finden. Mir ist der zu leicht und zu klein. Von der Verarbeitung auch echt schlecht. Da wurde Sony von Gen zu Gen schlechter mit den Dual Shocks.
      "Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen." - Mahatma Gandhi
      "Glatte Worte und schmeichelnde Mienen vereinen sich selten mit einem anständigen Charakter." - Konfuzius
      "There is no 'i' in team but there is in win." - Michael "Air" Jordan
    • news.xbox.com/en-us/2019/04/16…ne-s-all-digital-edition/

      Digital-Only Xbox One nun offiziell angekündigt. Soll 250 US-Dollar kosten und kommt mit 3 Spielen (Forza, Minecraft, Sea of Thieves).
      Die Xbox One S kriegt man Neu allerdings schon für 200 Euro. Also ich gehe mal davon aus, dass der Preis schnell sinken wird. Macht doch 0 sinn, dass die Konsole ohne Laufwerk teurer ist. Selbst wenn es 50€ weniger kosten sollte, wie es im Artikel steht (Die Xbox One S soll laut der Xbox Seite 300 US-Dollar kosten) wäre das denke ich mal für viele nicht genug, um auf ein Laufwerk zu verzichten.
      Aber gut wenn man sich dann an den Einzelhandel Preisen orientiert und es wirklich 50 US-Dollar weniger kosten soll, könnte man die Konsole wohl für ~150€ kaufen. Ist jetzt kein schlechter Preis.


      Achja, Xbox One SAD Edition
      machen die das mit Absicht? :vizyonpepe:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Artorias ()

    • Neu

      Scheint die erste Maßnahme zu sein um Download-Only-Konsolen zu etablieren. Die übernächste Generation wird ja wohl komplett ohne Datenträgerlaufwerk kommen. Ein Kampfpreis zu 149€ wäre interessant, so wird es Nische bleiben und die Konsumenten sensibilisieren für die Zukunft.

      Ich habe Gestern den Remaster zu AC3 gestartet. War Dank des Season Pass‘ von AC Odyssey inkludiert. Ich muss gestehen, dass man Dank neuer Shader und der Optimierung der Beleuchtung richtig was draus gemacht hat. Sieht grafisch aus wie eine AA Produktion aus dieser Generation. Gameplay nun zugänglicher und flüssiger als damals, muss sich aber noch in der Jagd auf den Bäumen beweisen. Das Intro ist ja elendig lange, bin noch mit Daddy Kenway unterwegs...
      "Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen." - Mahatma Gandhi
      "Glatte Worte und schmeichelnde Mienen vereinen sich selten mit einem anständigen Charakter." - Konfuzius
      "There is no 'i' in team but there is in win." - Michael "Air" Jordan
    • Neu

      Dieser moment, wenn mein Mortal Kombat schon geliefert wurde, ich aber noch bis Dienstag in der Heimat bin :nosee:
      :love: Dua Lipa | Keri Hilson | Alanah Pearce | Jennifer Lawrence | Emma | Gia Paige | Leila Lowfire | Billie Kay | Ana Cheri | Toni Storm | Meagan Good | Jessica Gomes | Paige Vanzant | Imane Anys | Cara Delevingne | Cathy Kelley | Olivia Munn | Gal Gadot | Rosie Jones | Brandi Rhodes | Holly Peers | Mandy Leon | Rosamund Pike | Elizabeth Olsen | Carly Rae Jepsen :love:
      ---------------------------

    • Neu

      Mal ein kurzer Zwischenbericht zu Mortal Kombat 11
      Hab die Story so gut wie durch (nur noch der Final Boss) und hab auch schon den ein oder anderen Tower durch + ein bisschen die Krypt durchforstet.

      Ich muss sagen. Das Spiel ist brutal. Vom Gameplay her spielt es sich so geil wie bisher kein anderesn NRS Spiel. Auch die Charaktere sind nice und es gibt viel Abwechslung, wie sie sich spielen. Das wird nochmal darin bestärkt, dass man jeden Char nochmal selber für sich modifizieren kann mit verschiedenen Move-Lists und unzähligen Cosmetics. Die Grafik ist der Hammer, auf der One X bestimmt nochmal ne ganze Ecke geiler. Die Cinematics sind der hammer, die Story ist gut. Jeder Char hat 60 Skins und es kommen nochmal zu jedem Char 3 Verschiedene Elemente dazu, die man abseits von den Skins gestalten kann. Als Skin wird meist das Outfit angesehen und dann gibt es nochmal 3 Kategorien, die sich Gear nennen, die man den Chars geben kann. zB bei Scorpion ist es sein Speer, seine Maske und sein Katana.
      Es gibt echt sehr sehr sehr viel verschiedenes Zeug.


      Kommen wir allerdings jetzt zum Schwachpunkt des Spiels. Um diese ganzen Modifikationen zu sammeln, muss man leider sehr viel Zeit in dieses Spiel reinstecken. Man muss die Krypt durchstöbern und Kisten öffnen. Leute die die alten MK Teile gespielt haben, wissen bescheid. Allerdings ist die Eco so unproportioniert aufgebaut, dass es teilweise echt dreist ist. Dass man für einen Kampf manchmal nur 250 Koins bekommt und es dann in der Krypt Kisten für 250k gibt.
      Ebenfalls ist ein RNG Element in diesen Kisten drin, sodass es keinen Guide gibt, wo in welchen Kisten was steckt, wie bei den alten Teilen. Dazu kommt, dass es auch Dinge gibt, wie Loadout Logos die halt wirklcih keinen Menschen jucken, da man eigentlich nur die Skins, die Gear und die Brutalities/Fatalities haben will. VOn diesen Logos gibt es einfach für jeden Char 90 Stück. Also ist die Wahrscheinlichkeit groß einen Haufen von denen zu bekommen, statt den Skins und dem Gear. Dann gibts halt noch Consumables, die man bei den Towers benutzen kann für Gameplay Perks, zb mehr HP oder mehr Damage usw. Die Tower sind aber teilweise so schwierig, dass man spezifische Consumables braucht um einen Gegner zu besiegen, weil die auch voll gepumpt mit Boni sind. Falls ihr noch die Test Your Luck Tower von den alten Teilen kennt. Die neuen Tower sind so wie die, nur auf Anabolika.
      Und diese Consumables kommen nunmal auch in den Kisten vor.
      Dann gibt es noch items, mit denen man halt Skins usw craften kann. Das ist auch nochmal unnötiger Spam, was die Wahrscheinlichkeiten Skins usw zu droppen verringert.
      Und es gibt eine Art Gallerie für Musik, Stages, Artwork und so weiter und die sind natürlich auch alle einzeln in den Kisten drin.


      Die Sachen ändern halt nicht wirklich was im Gameplay, sondern nur am Swag. Man hat alle Charaktere freigeschaltet am Anfang, außer Frost, die man aber kriegt, wenn man den 4. Akt in der Story durchspielt. Man kriegt auch alle 28 Stages, wenn man die Story spielt. Alles andere ist halt in der Krypt und in random Challenges. Aber etwas traurig ist das schon.
      Man muss konstant sehr viel Zeit in das Game stecken, die zeitlich begrenzt verfügbaren Tower machen, Challenges machen, am besten die Tutorials zu jedem Charakter machen(geben ordentlich kohle, ist easy zu machen und man kriegt Skins und Gear zu dem jeweiligen Char). Daily Challenges usw.


      Insgesamt würde ich aber sagen, dass das Spiel trotzdem der absolute Hammer ist. Ich liebe MK und werde sowieso recht viel Spielen. Ed Boon hat sich auch schon bzgl dieser Probleme mit der Economy und dem Grinden geäußert und meinte, dass sie auf jedenfall etwas unternehmen werden, sogar möglichst zeitnah. ("...in the next HOURS...")
      :love: Dua Lipa | Keri Hilson | Alanah Pearce | Jennifer Lawrence | Emma | Gia Paige | Leila Lowfire | Billie Kay | Ana Cheri | Toni Storm | Meagan Good | Jessica Gomes | Paige Vanzant | Imane Anys | Cara Delevingne | Cathy Kelley | Olivia Munn | Gal Gadot | Rosie Jones | Brandi Rhodes | Holly Peers | Mandy Leon | Rosamund Pike | Elizabeth Olsen | Carly Rae Jepsen :love:
      ---------------------------

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 1903Oguz ()