Games-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Allgemeine Diskussionen rund um Videospiele werden hier geführt. Egal ob PC/Mac, PS4, Wii U oder Xbox One. Hier seid ihr richtig!
      Bitte vergesst nicht bei Nachrichten die Quelle anzugeben.
      "Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen." - Mahatma Gandhi
      "Glatte Worte und schmeichelnde Mienen vereinen sich selten mit einem anständigen Charakter." - Konfuzius
      "There is no 'i' in team but there is in win." - Michael "Air" Jordan
    • Bin mit der Main Story von Fallout mittlerweile fertig und bin sowohl begeistert, als auch enttäuscht.

      Die Story fand ich sehr interessant und gut durchdacht, auch wenn da noch Potenzial für mehr gewesen wäre. Aber war auf jeden Fall sehr abwechslungsreich und nicht monoton, wie manche es beschrieben haben.
      Die Nebenquests sind teilweise auch sehr lustig, allein der Saufroboter :D Typisch Fallout halt, genau was ich erwartet hab.
      Der Basenbau war auch eine schöne Neuerung, mit Mods werde ich da auf jeden Fall noch die ein oder andere Stunde reinstecken, da bin ich mir sicher, zumal ich noch nicht alle Nebenquests hab :D

      Was mich aber extrem gestört hat: Bethesdas Faulheit.
      Okay, du benutzt eine mittlerweile ältere Engine, kein Ding, aber dann muss die doch nach fast 10 Jahren doch mal ausgereift sein! Das Spiel hat einige Mini-Bugs, die mitten im Game einfach nerven und anscheinend auch paar Gamebreaking-Bugs, die ich zum Glück noch nicht hatte.
      Und dann koppeln sie noch die Animationen an die FPS... wtf? In welchem Jahrhundert leben wir denn? Das hat dazu geführt, dass man 300-500 FPS beim Lockpicking hatte und ihr könnt euch denken, wie schnell das dann ablief.
      Also wirklich, technisch gesehen war das ganze ein verdammter Reinfall. Bethesda hat verdammt Glück, dass der Hype so riesig war und der Rest des Spiels gelungen ist, ein kleinerer Entwickler wäre untergegangen!
    • Ich habe jetzt 10 Stunden in Boston verbracht. Bin noch recht weit am Anfang und habe zunächst einige Gebiete erkundet und habe Siedlungen gegen Raider geholfen. Bugs hatte ich soweit nur wenige. Ich habe meistens so einen Hänger bei den Dialogen wo sich Gespräche überschneiden. Grafisch ok, typisch Bethesda, hat aber seine Glanzmomente und versprüht einen grandiosen Charme.

      @KoolSavas Hab mal einige Fragen: Was mache ich mit dem Schrott? Ich hab ständig Inventarprobleme, weil ich alles mitnehme und alles angeblich Ressourcen sind, aber wie zerlege ich den Schrott? Blicke beim Basebau auch nicht so wirklich durch. Habe zwar einiges gebaut, aber eher schlecht als Recht.

      Mein Problem ist, dass ich während meiner Kur einiges bekommen habe und nun nicht genug Zeit für die Spiele habe. Ich zocke neben bei weiter TESO, habe AC Syndicate angefangen und habe hier noch FIFA für zwischendurch Gears of War Ultimate Edition, Tomb Raider Definitive Edition und dann RIse of the Tomb Raider.

      Syndicate fand ich am Anfang gar nicht mal so schlecht. Auf jeden Fall technisch gelungener als Unity. Muss sich aber noch beweisen, habe da kaum gespielt.

      Hearts of Stone muss ich auch noch zocken -.-"
      "Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen." - Mahatma Gandhi
      "Glatte Worte und schmeichelnde Mienen vereinen sich selten mit einem anständigen Charakter." - Konfuzius
      "There is no 'i' in team but there is in win." - Michael "Air" Jordan
    • @Gimli276

      Also Schrott kannst du in den jeweiligen Basen lagern, einfach zu diesen Werkbänken usw. gehen und dann müsste da eine Taste zum Lagern sein, auf dem PC war es T.
      Die Ressourcen werden automatisch zerlegt beim bauen, also findest du z.B. ein Mikroskop und baust, dann steht beim Bauen "Mikroskop entfernt", wenn du verstehst was ich meine. Muss aber auch sagen, dass es mir erst mit Mods wirklich Spaß macht, davor ist man relativ eingeschränkt.

      Spiel erstmal Fallout, der Rest kann warten :P
    • egomaniacXFR schrieb:

      Hearts of Stone ist GOTY 2015. Besser als das Hauptspiel.
      Das hole ich mir wahrscheinlich erst, wenn auch der zweite DLC erscheint.

      Für mich ist Bloodborne mit Abstand das Spiel des Jahres. Von Anfang bis Ende ein unvergleichliches Erlebnis, welches ich insbesondere als Horror-Liebhaber absolut genossen habe. Viktorianischer Lovecraft-Horror in Reinform, der neben dem genialen Gameplay das Sahnehäubchen bildet. The Old Hunters hole ich mir wahrscheinlich auch bald.

      TW3, Dying Light und auch MGS V waren auf ihre eigene Art jeweils klasse.

      KoolSavas schrieb:

      Und dann koppeln sie noch die Animationen an die FPS... wtf? In welchem Jahrhundert leben wir denn? Das hat dazu geführt, dass man 300-500 FPS beim Lockpicking hatte und ihr könnt euch denken, wie schnell das dann ablief.
      :gomezgasm:
      "Tell me I'm crazy, tell me we've gone too far."
    • Dadasch schrieb:

      egomaniacXFR schrieb:

      Hearts of Stone ist GOTY 2015. Besser als das Hauptspiel.
      Das hole ich mir wahrscheinlich erst, wenn auch der zweite DLC erscheint.
      Für mich ist Bloodborne mit Abstand das Spiel des Jahres. Von Anfang bis Ende ein unvergleichliches Erlebnis, welches ich insbesondere als Horror-Liebhaber absolut genossen habe. Viktorianischer Lovecraft-Horror in Reinform, der neben dem genialen Gameplay das Sahnehäubchen bildet. The Old Hunters hole ich mir wahrscheinlich auch bald.

      TW3, Dying Light und auch MGS V waren auf ihre eigene Art jeweils klasse.
      Ja, Bloodborne ist gut, aber TW3 einfach besser. Vorallem das Add-on. Wenn du Horror magst, wirst du an einer Mission im Add-on viel Spaß haben. Da ist sogar ein Boss-Gegner und der Kampf ähnelt stark mit einem Boss aus Bloodborne.
      Dying Light habe ich immer noch nicht gespielt.
      ( ͡° ͜ʖ ͡°)

    • egomaniacXFR schrieb:

      Ja, Bloodborne ist gut, aber TW3 einfach besser. Vorallem das Add-on. Wenn du Horror magst, wirst du an einer Mission im Add-on viel Spaß haben. Da ist sogar ein Boss-Gegner und der Kampf ähnelt stark mit einem Boss aus Bloodborne.Dying Light habe ich immer noch nicht gespielt.
      Ich glaube ich weiß welchen Boss du meinst. Das wurde mir gespoilert als ich ein Test-Video zu dem DLC gesehen habe...es gibt so dumme Gaming-Journalisten.
      Ja, das sah schon deutlich besser aus als alle Bosskämpfe im Hauptspiel gemeinsam, aber das Kampfsystem hat mir allgemein sehr missfallen und bot mMn keine Herausforderung. Ich habe es auf Death March gespielt und bin vor allem im Endgame kaum gestorben.
      - ständig Quen genutzt
      - keine Bomben, Tränke (bis auf Schwalbe) oder andere Hilfsmittel benutzt
      - das Moveset ist kaum der Rede wert (sowohl vom Gegner als auch von Geralt selbst)
      - die Rolle ergibt überhaupt keinen Sinn (wenn du dich wegrollst, kannst du den Gegner nicht sofort erreichen, aufgrund eines zu hohen Abstands)

      Es gibt viele Dinge, die mich am Kampf stören und überhaupt am ganzen Spiel. Was ich durch die Bank weg für bockstark halte, sind die Nebenquests. Das ist wirklich meisterhaft.
      "Tell me I'm crazy, tell me we've gone too far."
    • Ja, im Add-on ist der Schwierigkeitsgrad deutlich höher. In jedem Bosskampf, bis auf einen, habe ich fast alle Tränke, Essen, Bomben verbrauchen müssen.
      Das haut schon heftiger rein, vorallem der letzte (Pflicht)-Boss kann übel werden, wenn man gegen 5-6 "Kopien" von ihm gleichzeitig kämpft und man nach 2 Schlägen eh tot ist (trotz Quen; der haut einfach durch).
      ( ͡° ͜ʖ ͡°)

    • Mein GOTY ist ebenfalls The Witcher 3. Es war ein gutes Spielejahr, welches mit Just Cause für mich abgeschlossen wird. Die Spielerfahrung mit dem Hexer war aber am intensivsten. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich zuletzt ein Spiel so dermaßen gesuchtet habe.
      Dicht gefolgt wird das Ganze von...nichts. Nö, der Rest folgt mit Abstand weit dahinter. Auch wenn TESO, Gears of War Ultimate Edition, Fallout 4 usw. ganz gute Spiele sind. Syndicate ist typisch AC, Mortal Kombat bereue ich bis Heute, FIFA mäh, Rise of the Tomb Raider muss ich noch spielen und Forza 6 hab ich noch nicht gekauft. Genau wie Halo 5.
      "Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen." - Mahatma Gandhi
      "Glatte Worte und schmeichelnde Mienen vereinen sich selten mit einem anständigen Charakter." - Konfuzius
      "There is no 'i' in team but there is in win." - Michael "Air" Jordan
    • Mir hat es @1903Oguz empfohlen und ich habs mir auf der One gekauft. Ich muss sagen, dass Beat 'em Ups nicht mein Lieblingsgenre sind aber Dead or Alive 4 oder die Tekken-Reihe mochte ich sehr. Ist einfach nichts für mich. Komme auf die Steuerung nicht klar, Finisher genauso. Ist womöglich einfach nicht meins. Wobei Oguz mir einpaar Stunden damit versprochen hat. Vllt. komme ich mal auf den Geschmack :D
      "Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen." - Mahatma Gandhi
      "Glatte Worte und schmeichelnde Mienen vereinen sich selten mit einem anständigen Charakter." - Konfuzius
      "There is no 'i' in team but there is in win." - Michael "Air" Jordan
    • Naja, wenn man mit Beatemups nicht viel anfangen kann, tuts mir Leid für Kenan :D
      Für mich war es mein Game of the Year bislang. Hab garnicht soviele Spiele gespielt, die dieses Jahr rausgekommen sind, bis auf die Usual Suspects wie Fifa und NBA und natürlich jetzt seit kurzem Football Manager 2016.
      Ich überlege einen "Blog" zu starten über einen Football Manager save.
      :love: Dua Lipa | Keri Hilson | Alanah Pearce | Jennifer Lawrence | Emma | Gia Paige | Leila Lowfire | Billie Kay | Linda Reitinger | Toni Storm | Sydnee Goodman | Jessica Gomes | Paige Vanzant | Imane Anys | Cara Delevingne | Cathy Kelley | Alicia Atout | Gal Gadot | Rosie Jones | Brandi Rhodes | Holly Peers | Mandy Leon | Aubrey Plaza | Elizabeth Olsen | Carly Rae Jepsen :love:
      ---------------------------

    • Football Manager für die PS4 wäre genial...das würde ich mir sofort holen.
      Mittlerweile kann ich mich für Spiele nicht mehr an den PC setzen; vor allem nicht für so zeitintensive Spiele wie Manager. Früher habe ich wenigstens so Spiele wie Anstoß, Mafia, Gothic usw. auf dem PC gespielt, aber das ist echt vorbei.
      "Tell me I'm crazy, tell me we've gone too far."
    • Kauft sich endlich mal einer TESO für die One? Ich brauche einen Mitspieler. :P
      "Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen." - Mahatma Gandhi
      "Glatte Worte und schmeichelnde Mienen vereinen sich selten mit einem anständigen Charakter." - Konfuzius
      "There is no 'i' in team but there is in win." - Michael "Air" Jordan
    • Weiß schon einer, was es nächsten Monat auf PSN und Games with Gold gibt?

      Edit: Gefunden, gleich 5 Spiele:



      Games with Gold im Dezember 2015:

      • The Incredible Adventures of Van Helsing (14,99 Dollar) - vom 1. Dezember bis zum 31. Dezember für Xbox One
      • Thief (29,99 Dollar) - vom 16. Dezember 2015 bis zum 15. Januar 2016 15 für Xbox One
      • CastleStorm (9,99 Dollar) - vom 1. Dezember bis zum 15. Dezember für Xbox 360
      • Sacred 3 (19,99 Dollar) - vom 16. Dezember bis zum 31. Dezember für Xbox 360
      • Operation Flashpoint: Dragon Rising (9,99 Dollar) - vom 16. Dezember bis zum 31. Dezember für Xbox 360
      "Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen." - Mahatma Gandhi
      "Glatte Worte und schmeichelnde Mienen vereinen sich selten mit einem anständigen Charakter." - Konfuzius
      "There is no 'i' in team but there is in win." - Michael "Air" Jordan
    • Alle Fakten zu Bloodborne: The Old Hunters

      Am 24. November erscheint mit "Bloodborne: The Old Hunters" eine große Erweiterung zu Bloodborne, das uns Mitte März auf PlayStation 4 begeistern konnte (Wertung:90%) - unser Fazit: “Ein verwunschen schönes, angenehm rätselhaftes und anspruchsvolles Abenteuer! Bloodborne setzt die Tradition der Soulsreihe mit frischen
      Impulsen fort.”

      Was bietet From Software für 19,99 Euro, welche Voraussetzungen muss man erfüllen und wie kommt man in den neuen Bereich "Alptraum des Jägers"?

      Wenn ihr Bloodborne startet und das Update 1.07 sowie die Erweiterung geladen habt, erscheinen schon die ersten Hinweise in Form der kleinen Schädelwesen in eurem
      Hauptquartier auf der Treppe im "Traum des Jägers". Sie versorgen euch mit dem wichtigen Item "Auge des bluttrunkenen Jägers" sowie ersten Informationen. Wie ihr genau in das neue Gebiet kommt, zeigt unser Video.

      Voraussetzung ist zwar kein bestimmter Level, allerdings empfiehlt From Software etwa Stufe 65 und ihr müsst im Hauptspiel zumindest den Boss Vikarin Amelia
      vernichtet haben. Danach teleportiert ihr euch vom Traum des Jägers über den Yharnam-Grabstein in den Kathedralenbezirk, geht links hinaus auf
      den Vorhof und dort rechts zum Baum, wo ihr eine Leiche findet - von dort werdet ihr automatisch über einen Strudel samt Monstrum in den "Alptraum des Jägers" entführt. Dort erwartet euch eine von riesigen Baumwurzeln überwucherte Kulisse sowie erste Feinde in Form von Jägern.

      Was gibt es da zu sehen? Einiges, denn From Software hat nicht nur einen kleinen DLC in petto. Diese große Erweiterung bietet neben etwa zehn zusätzlichen Waffen sowie einigen Gegenständen und Magie auch neue Nichtspieler-Charaktere sowie vier knackige Bosse. Da wir Erweiterungen nicht testen, werden wir keinen ausführlichen Bericht anbieten, aber was wir jetzt schon nach den ersten Stunden sagen können: es lohnt sich, denn es gibt nicht nur gelungene stilistische Facetten innerhalb der frischen Kulissen, sondern auch inhaltliche Auswirkungen auf die gesamte Spielwelt und vor allem anspruchsvolle Herausforderungen gegen toll designte Kreaturen. Was die Spielzeit angeht, spricht IGN von 15 Stunden, während Eurogamer von From Software acht Stunden in Erfahrung brachte.

      Und wenn man "The Old Hunters" nicht kauft? Hinzu kommt auch ohne die Erweiterung mit dem Patch 1.07 die "Liga" als weitere Fraktion von Jägern, der man sich anschließen kann, um online menschliche Abenteurer im Kampf zu unterstützen. Außerdem kann man mit dem "Stab der Liga" computergesteuerte Jäger herbeirufen. Falls euch Bloodborne bisher zu knifflig war, ist das natürlich eine sinnvolle Ergänzung. Last but not least darf man sich inklusive Ranglisten online miteinander messen. So kommt ihr zur Liga:

      "Tretet der Liga bei, indem ihr Beschwörungsmeister Valtr trefft und die 'Unreinheit'-Rune erhaltet. Ihr müsst ihn in der Hütte rechts neben der ersten Lampe im Verbotenen Wald beschwören. Sobald ihr euch die 'Unreinheit'-Rune gemerkt habt, könnt ihr auf die Liga-Ranglisten zugreifen. Nach einer erfolgreich beendeten Coop-Session erhaltet ihr den 'Schädling', den ihr zerdrücken müsst, um eure Punkte und damit eure Position in der Liga-Rangliste zu erhöhen. Ihr werdet dann auch NPCs zu Hilfe rufen können, wie im kooperativen Spiel und auch in den Chalice Dungeons. Um das zu tun, müsst ihr zuerst die 'Alte Jäger Glocke' von den Boten im Traum des
      Jägers bekommen. In einigen Gegenden könnt ihr bis zu zwei NPC-Jäger rufen, oder eine Mischung aus einem NPC-Jäger und einem anderen Online-Coop-Spieler. Außerdem werden Spieler in eurer Nähe, die die Herausforderungsglocke oder die Kleine nachhallende Glocke verwendet haben und darauf warten, an einer Coop-Session in eurem Spiel als Illusion oder Phantom teilzunehmen mit einem Wellen-Effekt an ihren Füßen erscheinen. Das bedeutet, dass sie im richtigen Level-Bereich sein sollten und zu eurem Spiel passen können."

      Weitere DLC sind nicht geplant, aber es ist wahrscheinlich, dass auf der E3 im nächsten Jahr Bloodborne 2 angekündigt wird.

      Quelle: Bloodborne: The Old Hunters: Alle Fakten zur Erweiterung im Überblick - jetzt mit Bildern sowie Video aus dem Einstieg - 4Players.de
      "Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen." - Mahatma Gandhi
      "Glatte Worte und schmeichelnde Mienen vereinen sich selten mit einem anständigen Charakter." - Konfuzius
      "There is no 'i' in team but there is in win." - Michael "Air" Jordan
    • Das "Dirt3" kann man auch auf der Xbox One spielen.
      Werde mir wohl Thief holen ums zu testen.
      :love: Dua Lipa | Keri Hilson | Alanah Pearce | Jennifer Lawrence | Emma | Gia Paige | Leila Lowfire | Billie Kay | Linda Reitinger | Toni Storm | Sydnee Goodman | Jessica Gomes | Paige Vanzant | Imane Anys | Cara Delevingne | Cathy Kelley | Alicia Atout | Gal Gadot | Rosie Jones | Brandi Rhodes | Holly Peers | Mandy Leon | Aubrey Plaza | Elizabeth Olsen | Carly Rae Jepsen :love:
      ---------------------------