[??] Maicon Roque - verliehen an Al Nasr

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • aslanim schrieb:

    findet ihr jetzt 2.2 mio gehalt zu viel???
    Mir geht's bei ihm viel mehr um die Ablöse. Das Gehalt geht noch (knapp). Aber in Summe ist das alles einfach zu viel.

    Özbek hatte also gesagt, dass man für die Transfers (alle?!) 17,5 Millionen Euro ausgeben werde. Bis jetzt wären wir genau bei dieser Summe (plus 2,5 Millionen Handgeld für Gomis). Heißt das also, dass nur noch ablösefreie Spieler kommen werden?
    :beerpepe:
  • [??] Maicon Roque

    @Dervis

    Also Dursun Özbek hatte gesagt, dass wir bisher 17.5 Mio plus in der Kasse haben durch die Abgänge und damit unsere Zugänge bezahlt haben. Betonung liegt auf BISHER.
    Heißt, wir haben noch "unser" Transferbudget zur verfügung.
    Und nach weiteren Abgängen ist ja sowieso wieder mehr Spielraum für uns.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    "Mein erster Traum ist es, eine Weltmeisterschaft zu spielen. Der zweite ist, mit der E-Jugend Meister zu werden." -
    Diego Armando Maradona
  • vatskenaydu schrieb:

    @Dervis

    Also Dursun Özbek hatte gesagt, dass wir bisher 17.5 Mio plus in der Kasse haben durch die Abgänge und damit unsere Zugänge bezahlt haben. Betonung liegt auf BISHER.
    Heißt, wir haben noch "unser" Transferbudget zur verfügung.
    Und nach weiteren Abgängen ist ja sowieso wieder mehr Spielraum für uns.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Aber naja, wie viele Spieler, die man los werden will, würden denn viel Geld einbringen? Nur Sneijder und ich weiß ja nicht, ob der noch so viel wert ist.
    :beerpepe:
  • Tursun und andere (ANK und co ) meinten, dass wir 20 + Verkäufe als Transferbudget zur verfügung haben.

    rm,lv,rv,zm fehlen noch
    Yaşasın tam bağımsız Türkiye!
    Yaşasın Marksizm Leninizmin yüce ideolojisi!
    Yaşasın Türk ve Kürt halklarının bağımsızlık mücadelesi!
    Kahrolsun emperyalizm!
    Yaşasın işçiler, köylüler!
  • Die Bundesligisten haben auch viel weniger oder gar keine Schulden.

    Was ist eigentlich habt ihr Rivaverkauf verpennt amk comarlari für 1 Argument? Sollen die jetzt einfach ohne Rücksicht auf die Finanzen Spieler überteuert holen? Wozu brauchen wir eigentlich einen Stürmer? Laut einigen Usern war Eren doch 2nd coming of Jesus Christ und sollte locker 20-30 Tore machen...
  • ein spieler ist 27 der andere 28

    und für den 31 jährigen hat man nur 2,5 mio. € bezahlt und handgeld (wahrscheinlich wegen der klausel in seinem vertrag)

    also was erwartet ihr euch?

    als man das für Chedjou, Amrabat, Umut, Burak etc. bezahlt hat, hat keiner was gesagt

    man kann sich darüber beschweren dass wir kein geld haben, aber die transfers selber sind nicht überteuert

    bei belhanda hätte man villeicht 1-2 mio. runter gehen können aber da waren sevilla und valencia im spiel
  • Hast du eigentlich die letzten Jahre die 2 Foren verfolgt? Bei Amrabat haben sich so viele über die Ablöse aufgeregt und Chedjou könnte eigentlich als mahnendes Bespiel für Maicon hinhalten. Bei Buraks und Selcuks Verlängerung waren ebenfalls viele geschockt . Seine Ablöse+Startgehalt war mMn. Gutes Preis Leistungsverhältnis, vor allem da damals noch die AR herrschte.

    Er kam als einer der besten IV's in Frankreich zu uns und hat 2 ordentlich bis gute Saisons gespielt und hat danach ordentlich abgebaut. Deshab sollte man Spielern Ende 20 nur 3+1 Jahresverträge anbieten, welches sich ab 25 Spielen im 3. Jahr automatisch verlängert. Dazu war Chedjou 1 Jahr jünger und kostete 700K weniger und hatte bestimmt ein höheres Ansehen als Maicon, der vor einem Jahr zurück in die Heimat wechselte.


    Du kannst Sevilla und Valencia noch 10x als Interessent nennen und dadurch wird das nicht wahr. Das waren Managerspiele um mehr Kohle rauszuholen, da halb Marokko bei dem Deal mitverdienen sollte. Sevillas Präsident hats direkt verneint und zu Valencia tauchte nie eine seriöse Quelle dazu auf.
  • Kaya schrieb:

    ein spieler ist 27 der andere 28

    und für den 31 jährigen hat man nur 2,5 mio. € bezahlt und handgeld (wahrscheinlich wegen der klausel in seinem vertrag)

    also was erwartet ihr euch?

    als man das für Chedjou, Amrabat, Umut, Burak etc. bezahlt hat, hat keiner was gesagt

    man kann sich darüber beschweren dass wir kein geld haben, aber die transfers selber sind nicht überteuert

    bei belhanda hätte man villeicht 1-2 mio. runter gehen können aber da waren sevilla und valencia im spiel
    bei Amrabat ist man ausgerastet
    Bei den VVL von Burak und Selcuk auch.
    Deogba war auch fur manch einen zu hoch.

    Belhanda : Welche seriöse Quelle sagt denn etwas über Sevilla und Valencia? Wurde das gerne mal sehen
    Yaşasın tam bağımsız Türkiye!
    Yaşasın Marksizm Leninizmin yüce ideolojisi!
    Yaşasın Türk ve Kürt halklarının bağımsızlık mücadelesi!
    Kahrolsun emperyalizm!
    Yaşasın işçiler, köylüler!
  • Gomis,Belhanda und Maicon haben halt einen größeren Namen und eine bessere Karriere als ein Amrabat oder Umut Bulut.

    Die Ablösen sind vom Preis her absolut in Ordnung, keiner von den ist wirklich überteuert.

    Die einzige Frage ist nur, können wir uns das wirklich leisten.