Unterstützt ihr Rivalen in Europa?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Unterstützt ihr Rivalen in Europa?

    Da beim BJK - Lyon Spiel die Diskussion aufkam und es da eventuell Off-Topic wird, hab ich mal hier nen Thread dazu eröffnet.
    Im Grunde finde ich diese Diskussion eigentlich Interessant, vorallem welche Gründe wen dazu bringen.
    Deswegen die Frage jetzt ob ihr die Rivalen in Europa unterstützt (bzw. welche), und warum.
  • Ich unterstütze generell jeden Verein aus der Türkei international. Bei Osmanlispor hatte ich so meine Probleme mit der Unterstützung. Zum einen, weil ich den Klub nicht mag und zum anderen, weil Villarreal mit in der Gruppe war. Aber ich war um jeden Punkt froh, den sie uns für die 5-Jahres-Wertung gebracht haben.

    Mit Unterstützen meine ich jetzt aber nicht, dass ich zitternd vor dem Fernseher sitze. :D
    Wenn die Mannschaft gewinnt, ist es schön. Wenn sie verliert ist es zwar weniger schön, aber ich würde mich nicht deswegen ärgern.

    In der Liga hoffe ich jede Woche natürlich, dass die Rivalen verlieren. Aber europäisch ist es immer schön zu sehen, wenn unsere Teams sich durchsetzen können, auch wenn es nicht oft vorkommt. ^^
  • Ich unterstützte jedes türkische Team auf der internationalen Bühne. Solange sie nicht gegen Bayern oder der Hertha spielen. Da hört der Spaß auf :D Nur Galatasaray ist mir wichtiger als Bayern.

    Von mir aus soll auch Fenerbahce die CL/EL holen. Warum denn auch nicht. Zum einen kommt es durch die 5 Jahreswertung dem eigenen Verein zugute und zum anderen kann sich der türkische Fussball nur so weiter entwickeln.

    Ich warte auf den Tag wo Fener oder Besiktas die EL holen. So wäre nur noch einer der großen 3 ohne einen internationalen Titel. Dieser würde alles daran setzen, ebenfalls einen zu gewinnen bzw dies mit dem CL Titel zu toppen. Dann müssten die anderen dies ebenfalls erreichen. Jetzt mal ganz davon unabhängig, daß ein CL Titel total unrealistisch für jedes türkische Team wäre.

    Leider vergessen unsere Verantwortlichen, dass man nur durch langfristiges Planen einen europäischen Titel holt. Ehe man sich versieht, sind 10 Jahre verstrichen, man hat 100 Mio für Spieler und 12 Trainer bezahlt, aber ist keinen Meter weitergekommen.
  • Ich fiebere bei jeder Mannschaft eigentlich mit, wobei es bei FB ein eher zweischneidiges Schwert ist. Da schaue ich dem ganzen eher objektiv entgegen. Ich freue mich nicht besonders, wenn sie weiterkommen, bin aber auch nicht traurig darüber. Wobei.. in dem Jahr, als sie gegen Benfica im Halbfinale ausschieden, war ich auch bisschen erleichtert :D Früher als Kind / Jugendlicher war ich da ganz anders - auch bei FB habe ich mitgefiebert. Der Erfolg für die Türkei war mir am wichtigsten. Als wir (GS) vor einigen Jahren in der CL Quali gegen Steaua Bukarest ausgeschieden sind, war ich in Istanbul. Und als die Rumänen ein Tor schossen, hörte ich ein frenetisches "gooooool" aus einem nahen Café bei uns in der Nähe (war von Türken). Kann gar nicht beschreiben, wie unverständlich das für mich war und was für einen Hass sich in diesem Moment entwickelt hatte. Seitdem geht das bei mir nicht mehr. Aber gestern bei Besiktas hab ich mitgefiebert, als würde GS spielen. Hätte ihnen vom ganzen Herzen auch den EL Sieg gegönnt. Weiß nicht, Besiktas war für mich eigentlich nie besonders unsympathisch. Fenerbahce hat da schon einen ganz anderen (negativen) Stellenwert.

    Übrigens - nach den ganzen Geschehnissen in letzter Zeit könnte ich auch bei Trabzonspor nicht mehr so mitfiebern. Da wurde in den letzten Jahren auf unnötigste Weise gegen uns geshooted und gehated, ich verstehe es noch immer nicht.
  • Bei Trabzon würd ich mitfiebern aber die sind ja kaum international vertreten.

    Bei Gala dürfen keine Melos und Eboues auf dem Platz stehen da würde ich lieber für den 1Fc Rothschild in dem Moment unterstützen. Ich "unterstützte" Gala aber auch nur lediglich wenn sie gewinnen, schön! Wenn sie verlieren ist es mir eigentlich egal ist ja auch irgendwie nicht mein Verein. Finds cool freu mich für paar freunde mehr aber auch nicht.

    Bei Fener puh.. eventuell aber nur eventuell gegen deutsche Mannschaften. Sonst bin ich leider immer gegen Fener. Moralisch kann ich es nicht vertreten einen Verein zu unterstützten der den türkischen Fußball zerstört hat und Aziz Yildirim ist sowieso eine klasse für sich. Da ist zu viel Verachtung dabei.